Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Sommerschnee

Berndt Seite

Hardcover, 124 S., 2020 erscheint demnächst; Bereits vorbestellbar

ISBN: 978-3-86397-134-2
Preis: 15,00 €

Sommerschnee – das sind die luftig-bauschigen Samenfasern der Pappelfrüchte, die sich im Sommer öffnen und die Welt mit ihrem weißen Flaum überziehen: Schnee in der wärmsten Jahreszeit. Mal melancholisch, mal mandelbitter, aber stets in größter Genauigkeit geht Berndt Seite auch in seinem neuen Lyrikband den Erscheinungsformen der Natur nach und lotet in ihnen die Bedingungen des Lebens aus.

's Gewandhaus

's Gewandhaus

Georg Bötticher

Res severa verum gaudium

Diese Inschrift war am Giebel des Haupteinganges des 2. Gewandhauses angebracht, das im 2. Weltkrieg schwer beschädigt und später abgerissen wurde. 

Heute lesen die Besucher des Neuen Gewandhauses diese Inschrift im Großen Saal über der Orgel.

Altes (2.) Leipziger Gewandhaus Quelle: U. Brekle
Altes (2.) Leipziger Gewandhaus Quelle: U. Brekle

 

"Zu diesem Gaudjum gommt mr sehre schwere"
so gennde mr de Inschrift iewerdragen,
die uff ladeinisch an Giebel angeschlagen:
Ja heernse, wenn - 's Abonnemang nich wäre!

Hat mr dann awer mal de seltne Ehre
an een von dän beriehmden Donnerschdagen,
ich sage Sie, da muss mr werklich frajen:
Sein Sie das Leibzger oder Engel-Cheere?!

Berauscht von Vortrag änner Brachtsonade
schwelgt hier de Hautvolée in heechsden Staade
un meischenstill, als lägk ä Schlaf auf allen -
Bis - wenn de letzten Deene sanft entschweben -
mit eemal ä Abblaus sich duhd erheben,
dass dr de Fliegen von den Wänden fallen!

 

 

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Leibzig is scheene raus
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
Geschmacksache
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
Silvesterbunsch
von Lene Voigt
MEHR
Unverwüstlich
von Lene Voigt
MEHR
Bratäbbel
von Lene Voigt
MEHR