Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Martinsfest - Wir feiern Martini

Florian Russi

Kleine Broschüre mit Texten und Liedern zum Martinstag

Laterne, Laterne ... Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt für uns bereit. Vor allem Kinder freuen sich weit im Voraus auf den Martinstag, um mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen. Die Hintergründe zur Geschichte des festes und den traditionellen Bräuchensind in dieser Broschüre festgehalten. Mit einer Anleitung für eine selbstgebastelte Laterne, drei leckeren Rezepten und vielen Liedern, Gedichten und Reimen ist sie ein idealer Begleiter für jedermann.

Bötticher, Georg

Bötticher, Georg

Geboren am 20. Mai 1849 in Jena, gestorben am 15. Januar 1918 in Leipzig.

Er war Grafiker, Schriftsteller und Literaturwissenschaftler sowie ein bekannter Verfasser von humoristischen Schriften, die er teilweise im sächsischen Dialekt geschrieben hat.

Am Neuen Rathaus in Leipzig hängt eine Gedenktafel, gestiftet vom Künstlerbund der Leoniden, den er mit anderen 1909 gegründet hatte.

Sein Sohn Hans wurde unter dem Namen Joachim Ringelnatz bekannt.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen