Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Grund zur Freude

Grund zur Freude

Lene Voigt

Silberhochzeit in Familie
Silberhochzeit in Familie

"Nu guten Tag ooch, herr Balzerich,

Se sein je recht vergniegt", sagte ich.

"Na freilich," meent er, "das is gewiß,

Wo heit' meine silwerne Hochzeit is!"

"De silwerne schone?! Nu sähn Se an!

Schon fimf'nzwanz'g Jahre Ehemann!

Da gratelier' ich Se ooch recht scheen!"

Er nickte un dad ganz strahlend aussehn,

"Mr denkt doch" -- so sagte Herr Balzerich,

"'s Schlimmste hat mr nu hinter sich...!"

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Geschmacksache
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
's Gewandhaus
von Georg Bötticher
MEHR
Dr Sänger
von Lene Voigt
MEHR