Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Carolin Eberhardt

Die Nixe von Weimar

Sind Nixen gut oder böse? So einfach lässt sich die Frage nicht beantworten. In einer Auswahl von Weimarer Sagen wird die Ilmnixe Erlinde vorgestellt. Unheimlich mutet sie oft an und zugleich wunderschön und bezaubernd. Die Illustrationen wurden von einer 5. Klasse des Goethegymnasiums in einnem literisch-künstlerischen Projekt gestaltet. 

Frau Mutzlich und ihr Baby

Frau Mutzlich und ihr Baby

Lene Voigt

Nu wos is denne bloß mei gleenes sießes Brunhildchen? Wo isse bloß, das goldche Bibbchen? Nee, so ä zuckriches Bussselchen wie unsre Gleene gibbts doch in ganz Leipzch nich zum zweeten Male, un in Dräsden glei gar nich. Da hubbt een ja färmlich ‘s Härze im Leiwe hin un här, wenn mer dän schnucklichen gleen Borbs bloß angucken dut! De Gunzen gennt‘ch heite noch galtblietch erdolchen, weilse dazemal gemeent hat: „Ach Gottchen, bloß ä Mädchen!“ Un nu gar, wennse lacht, de sieße Bibbe! Da gennte mer heiln vor Riehrunk. ‘s is ähmd ä Schtaat mit unsern Brunhildchen. Breigegreent mißte se wärn, die bildhibsche gleene Nudel. Zwee Meisezähnchen hat se ooch schone in där allerliebsten winzchen Mubbelgusche drinne, un was dr dritte is, där is grade unterwäächens. Awer daß die nu dadrum bläkt un ningelt, wie‘s andre gewehnlichen Ginder machen, äja, geene Schbur. Das schteert die gar nich, wennse Zähne gricht. Nich wahr, mei Golddächterchen, da dust du bloß feixen driewer! Nu zeiche nur ämal här, de Muddi will mal drandibben an das neie Haggerchen, wasde gomm soll. Ei nadierlich, da fiehlt mersch ja schone! Nu, da mache nur, mei Gind, dasses bis uffn Donnerschdaach dorch is. Da hammer glei änne feine Iberraschunk fiern Babba sein Gebortsdaach un brauchen nischt zu goofen. Im Geechendeel, da gricht de Muddi noch ä Daler raus drbei. Nich wahr, mir sin doch ficheland, mir zwee beeden?

Bildnachweis

Kopfbild: Nederlands: moeder en kind eigen werk

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en

Urheber: Gzwering

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Vorsichdige
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
De Leibz'ger Farwen
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
De Bangke
von Lene Voigt
MEHR
Der große Schlussvergaufsdag
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
Unverwüstlich
von Lene Voigt
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen