Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Horst Nalewski
Kennst du Rainer Maria Rilke?
Der schwere Weg zum großen Dichter

Der junge Rilke wächst in Prag auf undentwächst den bürgerlichen Vorstellungen seiner familiären Umgebung. Auf der stetigen Suche nach sich selbst, findet er Halt im Schreiben und schreibt viel. "Der schwere Weg zum großen Dichter" ist hier verständlich und interessant dargestellt.

Was is nu gewebt und was is gemahlt?

Was is nu gewebt und was is gemahlt?

König Johann von Sachsen
König Johann von Sachsen


In Leipzig brachte Gustav Mahler Carl Maria von Webers unvollendete heitere Oper „Die drei Pintos“ am 20. Januar 1888 zur Uraufführung. Er komponierte die Oper zu Ende und überarbeitete sie gründlich. König Johann von Sachsen, der die Poesie und die Musik liebte, wohnte der Premiere bei, blieb bis zum Schluss, suchte Mahler in der Garderobe auf und fragte interessiert:

„Nu sagen Se mal, Herr Gabellmeister, was an der Oper is nu gewebt und was is gemahlt!?“

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Humor
von Peter Scher
MEHR
Nicolai auf Werthers Grabe
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen