Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Paulus Luther

Sein Leben von ihm selbst aufgeschrieben. Ein wahrhaftiger Roman

Christoph Werner

Ein lesenswerter und informativer historischer Roman, der das Leben Paul Luthers - jüngster Sohn Martin Luthers und seines Zeichens fürstlicher Leibarzt und Alchimist - erzählt.

Unverwüstlich

Unverwüstlich

Lene Voigt

Wir Sachsen sin von echtem Schlaach,

die sin nich dod zu griechn.

Drifft die ooch Gummer Daach fier Daach,

ihr froher Mut wärd siechn.

 

„Das gonnte noch viel schlimmer gomm"‚

so feixen richtche Sachsen.

Was andre forchtbar schwär genomm,

däm fiehlnse sich gewachsen.

 

Un schwimm de letzten Felle fort,

dann schwimmse mit un landen dort,

wo die emal ans Ufer dreim.

So is das, un so wärds ooch bleim.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der große Schlussvergaufsdag
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
Mei Leibzch
von Lene Voigt
MEHR