Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Der Bettnässer

Russi thematisiert in seinem neuen, einfühlsamen Roman die gesellschaftlichen und psychischen Probleme eines Jungen, dessen Leben von Unsicherheit und Angst geprägt ist.

Auch als E-Book 

Mendelssohn Bartholdy, Felix

Mendelssohn Bartholdy, Felix

Felix Mendelssohn Bartholdy
Felix Mendelssohn Bartholdy
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Sein Wirken in Leipzig war prägend für die europäische Musik- und Geistesentwicklung.
MEHR
Gedenken an Felix Mendelssohn Bartholdy
Gedenken an Felix Mendelssohn Bartholdy
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Zum Gedenken an den Komponisten fand das Konzert statt: Das Solo-Klavier-Trio, in dem Sonia Ashkar Klavier, Julius Bekesch Violine und Jonathan Weigle das Cello spielen, präsentierte zur Todes-Stunde einige Werke. Es musste aufgrund der aktuellen Situation ein Geisterkonzert ohne Zuhörer bleiben.
MEHR
Gedenkkonzert für Mendelssohn in der neuen Universitätskirche
Gedenkkonzert für Mendelssohn in der neuen Universitätskirche
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
An den 171. Todestag, an die Todesstunde erinnerte erstmalig ein Gedenkkonzert am authentischen Ort.
MEHR
Sommernachtstraum
Sommernachtstraum
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
„Nie habe ich etwas gehört, das Shakespeare echter erfasst hätte als Deine Musik..."
MEHR
Bis das der Tod euch scheidet
Bis das der Tod euch scheidet
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Fannys früher Tod am 14. Mai 1847 – er selber starb wenige Wochen danach – traf Felix Mendelssohn Bartholdy zutiefst.
MEHR
Mendelssohn-Festtage 2022
Mendelssohn-Festtage 2022
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Sie tragen wieder die Botschaft seiner Musik in die Welt. Patrick Schmeing: „Denn wenn jemand für die Internationalität steht, gegen Nationalismus, Rassismus und Antisemitismus, dann er.“
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen