Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

Das Rektorat der Universität Leipzig

Das Rektorat der Universität Leipzig


Die Leitung der Universität Leipzig hat sich schon 2017 neu formiert. Rektorin Prof. Dr. med. Beate A. Schücking (2. von links) wurde im Januar 2017 vom Erweiterten Senat in ihrem Amt bestätigt. Prorektor für Forschung Nachwuchsförderung wurde im April 2017 der Kognitionspsychologe Prof. Dr. Erich Schröger ( 3. von links) als Nachfolger des Mathematikers Prof. Dr. Matthias Schwarz. Vom Senat für eine weitere Amtszeit wiedergewählt wurden der Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Hofsäss (rechts) als Prorektor für Bildung und Internationales und der Wirtschaftswissenschaftler Prof, Dr. Thomas Lenk (links) als Prorektor für Entwicklung und Transfer. Kanzlerin ist seit 2015 Prof. Dr. Birgit Dräger (2. von rechts).

Quelle: Das Leipziger Universitätsmagazin 2018 - Alumni

Foto Rektorat: Swen Reichhold

Kopfbild Schinkeltor der Universität Leipzig: Ursula Drechsel

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Physik der Krebszellen
von Verena Müller
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen