Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Quatsch Didel Datsch

Kinderreime

von Norbert Neugebauer (Autor), Werner Kiepfer (Autor), Petra Lefin (Illustrator)

Kinder wollen unterhalten sein. Sie lieben Geschichten und Spaß, Rhythmus und Reim.
Das Spiel mit den Worten, die einen ähnlichen Klang aufweisen, fasziniert sie. Der Gleichklang und Rhythmus von Versen lassen sie die (Mutter-)Sprache spielerisch erfassen. Dadurch lassen sie sich schnell auswendig lernen, immer wieder nachsprechen und fördern so das Sprachvermögen. - Mit den liebevollen Zeichnungen von Petra Lefin bietet das Heft Unterhaltung für die ganze Familie.

Natonek, Wolfgang

Natonek, Wolfgang

Nietzsche, Friedrich
Nietzsche, Friedrich
von Friedrich Ekkehard Vollbach
Der Philosoph und seine Schwester Elisabeth: "Brüderlein und Schwesterlein" -- eine spannende und folgenschwere Geschichte.
MEHR
Niedermüller, Anna
Niedermüller, Anna
von Elisabeth Guhr
Sie gehörte von Anfang an zum Vorstand der Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins in Leipzig und engagierte sich für die Waisen- und Ziehkinderfürsorge. Später wurde dieses System aus Leipzig in ganz Deutschland eingesetzt. Dadurch wurde die enorme Kindersterblichkeit reduziert.
MEHR
Neubauer, Jakob
Neubauer, Jakob
von Prof. Dr. habil. Gerald Wiemers
Sein Leben endete im Holocaust. Es nachzuzeichnen ist Pflicht der Nachge­borenen. Dann kann ein weiterer Baustein zur jüdischen Geschichte der Universität Leipzig hinzugefügt werden.
MEHR
Ngongo, Dr. Axel
Ngongo, Dr. Axel
von Christian Schafmeister
Ein Informatik-Überflieger als nächster Einstein. Er gilt als einer der renommiertesten Nachwuchswissenschaftler Afrikas.
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen