Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Der Bettnässer

Russi thematisiert in seinem neuen, einfühlsamen Roman die gesellschaftlichen und psychischen Probleme eines Jungen, dessen Leben von Unsicherheit und Angst geprägt ist.

Auch als E-Book 

Gilm, Hermann von

Gilm, Hermann von

Hermann von Gilm zu Rosenegg, eigentlich: Hermann Gilm von Rosenegg (* 1.
November 1812 in Innsbruck; † 31. Mai 1864 in Linz) war ein österreichischer ausgebildeter Jurist und Dichter.

Sehr bekannt sind seine Sophienlieder (1844) geworden. Gottfried Benn und Richard Strauss schätzten den Dichter. Strauss vertonte einige Sophienlieder. Einer der schönsten Vertonungen ist das Lied „Allerseelen.“

Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen