Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Ahmdschdimmunk in Leipzch-Reudnitz

Ahmdschdimmunk in Leipzch-Reudnitz

Lene Voigt

Iwr dr Nosdidzschdrahse

Schwäbd dr Mond wie ä Draum,

Un änne Hundenahse

Schnubbrd in Wäldnraum.

 

Uffn hollbrichn Flasdr

Schungeld ä Radlr dahär,

Un am Fänsdr sein Gnasdr

Roochd ä Bosdsegreddär.

 

De lädzde Loggemoddihve

Seisld naus in de Nachd.-

Verfiehrerisch loggd schon de Diefe

Schdrahse, där Liewesschachd.

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Grund zur Freude
von Lene Voigt
MEHR
Der Untergang von Leipzig
von Georg Bötticher
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen