Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Das verlassene Krankenhaus bei Tschernobyl

Nic

Heft, 28 Seiten, 2020 - ab 23 Nov. erhältlich

Die Stadt Prypjat liegt nur 3 Kilometer von Tschernobyl entfernt. Im hiesigen Krankenhaus wurden unmittelbar nach der Explosion des Atomreaktors die ersten stark verstrahlten Opfer behandelt. Viele von Ihnen sind an der massiven Strahlenbelastung gestorben.

Am 27. April 1986, einen Tag nach der Nuklearkatastrophe, wurde die Prypjat evakuiert. Seither ist die Stadt, wie auch das hier gezeigte Krankenhaus verwaist. 30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Nic führt uns auf einem Rundgang durch verlassene Gänge vorbei an verfallenen OP-Sälen und Behandlungszimmern.

Für alle Fans von Lost Places.

Ab 4 Heften versenden wir versandkostenfrei.

Ä  philosophisches Geimiedhe

Ä philosophisches Geimiedhe

Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann

Phlegmatic. Teil der Reihe The Four Temperaments, part of the Grande Commande.
Phlegmatic. Teil der Reihe The Four Temperaments, part of the Grande Commande.

-Bomadige Sorde-

'S gibbt Sie heitzedage Leitchen

Sehr gebild’t un herzensgut,

waer jedes Kleiniggeitchen

Bringkt se schon in helle Wuth.


Wohl bassirt uns Erdenbärgern

Manches, was de uns nich freit:

Awer nee — mich driwwer ärgern?

Dazu dauert mich de Zeit!



Versailles-Bain des Nymphes-Allée d'eau ou des marmousets-Le Colérique.
Versailles-Bain des Nymphes-Allée d'eau ou des marmousets-Le Colérique.

Noch ä philosophisches Gemiedhe

-Rapplige Sorde-


Da gibbt’s so manchen Erdenbärger,

Der spricht: Nur geenen Ärger nich;

Denn so ä richt’ger, dicht’ger Ärger

Vergifdet ’s Blut wie Naddernstich!


Ich awwer bin von andrer Rasse,

Mir stärkt er Nerfen un Verstand;

So ’n richt’gen Ärger erschder Klasse,

Den weis’ ich niemals von der Hand.


Bildnachweis

Beide Fotos:

Urheber

Crochet.david (Diskussion)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

De Bliemchenrache
von Lene Voigt
MEHR
Der große Schlussvergaufsdag
von Edwin (Pseudonym: Bliemchen) Bormann
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen