Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Gudrun Schulz
Kennst du Bertolt Brecht?

Neugier wecken für einen Autor, der mit frechem neuen Ton die bürgerliche Gesellschaft attackierte und das Theater revolutionierte. Dies gelingt der Literaturwissenschaftlerin Gudrun Schulz in diesem Band. Brecht selbst kommt mit Briefen, Gedichten und Auszügen auas einigen seiner Werke selbst zu Wort. Dem Buch liegt eine CD mit 13 Hörbeispielen bei.

Fazit : Ein Buch für alle, die noch selbst denken können.

Sehenswertes

Sehenswertes

Die Geschichte der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 und die Geschichte als Buchstadt werden lebendig

 

 

 

 

Völkerschlachtdenkmal

 

 

 

  
  
  
  
  
Foto: M.Sander, Wikipedia

 

 

 

 

Krypta im Völkerschlachtdenkmal

 

                                                  

Foto: D.j.mueller, Wikipedia

               

          

 

 

 

Russische Kirche

 

 

Deutsche Bücherei - Nationalbibliothek

 

 

Jugendstil-Mosaik in der Deutschen Bücherei  

 

 

Sinnspruch in der Deutschen Bücherei aus der Zeit der Erbauung über die Einheit Deutschlands

 

 

 

 

Das Grassi-Museum am Johannisplatz

 

 

Reclam - Karree

Gedenktafel für den Gründer des Reclam-Verlages

 

 

Gedenktafel am Sitz des Kurt-Wolff-Verlages

 

Fotos: 2x Völkerschlachtdenkmal aus Wikipedia
Andere Fotos: Archiv W. und U.Brekle

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen