Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Erläuterungen für Lehrer, Therapeuten und Eltern

Handreichung zu den Schülerarbeitsheften

Anne Volkmann und Annett Zilger

Beigabe für Eltern und Pädagogen

Advent

Advent

Rainer Maria Rilke

Verschneite Tannen. Foto: Roland Reißmann
Verschneite Tannen. Foto: Roland Reißmann


Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus: den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Neue Liebe, neues Leben
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Es winkt zu Frühling
von Rainer Maria Rilke
MEHR
Sommer
von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
MEHR
Das Heidenröslein
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen