Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Tee mit der Königin

Kurzgeschichten aus Wales herausgegeben und übersetzt von Frank Meyer und Angharad Price.

Vierordt, Heinrich

Vierordt, Heinrich

Der Autor wurde am 1. Oktober 1855 in Karlsruhe geboren, wo er bis 1943 lebte. Er starb am 17. Juni 1945 in Hornberg. Er war ein Schriftsteller und Heimatdichter.

Sein Wirken wird nach seinem Tod sehr kritisch gesehen, weil er sich von Beginn an mit den Nationalsozialisten Deutschlands identifizierte. Ehrungen wurden ihm aberkannt.

Bildnachweis

Urheber: Beate Paland

Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen