Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Ploetz, Anne

Ploetz, Anne

Anne Ploetz
Anne Ploetz

Die Autorin studierte an der Universitat Autònoma de Barcelona Werbung und Journalistik und an der Universität Leipzig u.a. Kommunikationsmanagement/PR, Journalisitk, Medien- und Presserecht, Politische Kommunikation Wahlbereich: Politikwissenschaft.

Dort erwarb sie den Bachelor of Arts (Kommunikations- und Medienwissenschaft, Politikwissenschaft).

Sie arbeitete als Campus-Führerin und Praktikantin im Referat Öffentlichkeitsarbeit der Universität Leipzig.

Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen