Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Familie Stauffenberg: Hitlers Rache

Ursula Brekle

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg war als Ehefrau von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Schlüsselfigur im Widerstand gegen Hitler, von Anfang an in die Widerstandspläne ihres Mannes einbezogen. Sie bewies Mut und Stärke, obwohl sie nach der Ermordung ihres Mannes im Gefängnis und im KZ leben musste. Auch durch den Verlust von Angehö-rigen durchlebte sie eine leidvolle Zeit. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 drohte Himmler:
„Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied.“
Vor Ihnen liegt die spannungsreiche Geschichte, die beweist, dass es Himmler nicht gelungen ist, die Drohung wahrzumachen. Die jüngste Tochter von fünf Geschwistern Konstanze wurde noch während der mütterlichen Haft geboren. Sie berichtete vom 90. Geburtstag ihrer Mutter Nina, auf dem über 40 Nachkommen zusammengekommen waren. Die Nationalsozialisten haben trotz Hinrichtungen und perfider Sippenhaft nicht gewonnen.

Köhler, Prof.Dr. Hans Joachim

Köhler, Prof.Dr. Hans Joachim

aus Leipzig

 

Der Autor, geb. 1936 in Leipzig, studierte an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg Musikerziehung und Anglistik. Zunächst als Asisistent an der Universität Greifswald tätig, wechselte er 1963 an die Universität Leipzig. Er war hier überwiegend im Bereich der Künstlerischen Praxis tätig.  Er erhielt 1979 eine Dozentur und 1992 die Professur für Musikpädagogik an der Universität Leipzig. 1999 ist Professor Koehler emeritiert.  

Der Leipziger Schumann-Forscher gab die 30-bändige Urtextausgabe der Klavierwerke Robert Schumanns bei Editon Peters Leipzig heraus. Neben zahlreichen Artikeln über ästhetische und biographische Themen zu Robert und Clara Schumann hat er zwei Bücher veröffentlicht:

Alltag und Kunst - Das Domizil der Schumanns in der Leipziger Inselstraße, Kamprad Verlag Altenburg, 2004 und

Robert und Clara Schumann - Ein  Lebensbogen, Kamprad Verlag Altenburg 2006

 

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen