Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Hoffmann, E.T.A.

Hoffmann, E.T.A.

Der Hochbegabte war Schriftsteller, Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker und Zeichner.


Am 24. Januar 1776 wurde er in Königsberg geboren, wo er später Jura studierte. Seine lebenslange Suche nach einer Anstellung in einem Künstlerberuf führte ihn auch nach Leipzig und Dresden. Eine feste Anstellung erhielt er jedoch in Berlin als Jurist, wo er im Alter von 46 Jahren am 25. Juni 1822 starb.

Berühmt wurde er durch den Erfolg seiner literarischen Werke.

 

Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen