Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Loos, Prof.Dr.habil. Helmut

Max Reger in Leipzig
Max Reger in Leipzig
von Prof.Dr.habil. Helmut Loos
Regers persönliche Bindungen an Leipzig lagen nicht in der Universität, sondern im Musikleben. Hier schaffte er seinen ersehnten Durchbruch als Orchesterkomponist.
MEHR
Musiktradition an der Universität Leipzig – ein Überblick
Musiktradition an der Universität Leipzig – ein Überblick
von Prof.Dr.habil. Helmut Loos
Leipzig kann immer noch "wohl mit recht eine musikalische Universität" genannt werden. Erstmalig schrieb dies 1660 der Kapellmeister Wolfgang Carl Briegel.
MEHR
Richard Wagner - das Genie
Richard Wagner - das Genie
von Prof.Dr.habil. Helmut Loos
Es "Wagner-t" in Leipzig: Das Wagner-Denkmal von Stephan Balkenhol wurde geweiht. Die Wagner-Vorstellungen "Das Rheingold" und "Die Meistersinger von Nürnberg" waren ausverkauft.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen