Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Frank Meyer

Es war mir ehrlich gesagt völlig egal

 „Ich ging zur Beerdigung. Denn immerhin war ich es ja, der ihn erschlagen hatte.“

Sie schlagen sich so durch — die Jungs in Frank Meyers Geschichten. Dabei lassen sie sich von weiblichen Hosenanzügen beirren, stellen ihre grenzenlose Coolness beim Moped-Trinken unter Beweis und sorgen dafür, dass der Großvater fast die Sportschau verpasst.

Masur, Kurt

Masur, Kurt

Kurt Masur ist heimgekehrt
Kurt Masur ist heimgekehrt
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Zum 95. Geburttag des Dirigenten überträgt der mdr die vierte Sinfonie e-Moll op. 98 als musikalisches Vermächtnis des Sinfonikers Brahms. Masur wirkte als Gewandhauskapellmeister von 1970 bis 1996 in Leipzig.
MEHR
Kurt Masur - Grabmal
Kurt Masur - Grabmal
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Im Gedenken an den großen Dirigenten, der von 1970 bis 1997 als Gewandhauskapellmeister das Musikleben in Leipzig und in Deutschland prägte, wurde die Grabanlage, ein Relief, auf dem Südfriedhof zu Leipzig eingeweiht.
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen