Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Max Klinger und die jungen Talente

Max Klinger und die jungen Talente

Dipl.-Päd. Ursula Brekle

Der berühmte Leipziger Maler Klinger förderte und half jungen und talentierten Malern, griff ihnen auch finanziell unter die Arme. Aber er konnte es nicht ausstehen, wenn gelegentlich ein Prahler darunter war.

Klinger besuchte eine Ausstellung der jungen Maler. Einer von ihnen präsentierte sein Bild vor Besuchern. Er kam über seine Arbeit ins Schwärmen: "Schaut euch mein Wasser genauer an, die Wellenberge, die weiße Gischt. Ich habe alles so realistisch getroffen. Gestern wurde ein Besucher vor meinem Bild fast seekrank."

Klinger tippte dem Eitlen auf die Schulter und sagte: "Auch mir ist schlecht geworden."

Weitere Beiträge dieser Rubrik

"Enorm talentvoll ist er" - Max Klinger
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen