Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Quatsch Didel Datsch

Kinderreime

von Norbert Neugebauer (Autor), Werner Kiepfer (Autor), Petra Lefin (Illustrator)

Kinder wollen unterhalten sein. Sie lieben Geschichten und Spaß, Rhythmus und Reim.
Das Spiel mit den Worten, die einen ähnlichen Klang aufweisen, fasziniert sie. Der Gleichklang und Rhythmus von Versen lassen sie die (Mutter-)Sprache spielerisch erfassen. Dadurch lassen sie sich schnell auswendig lernen, immer wieder nachsprechen und fördern so das Sprachvermögen. - Mit den liebevollen Zeichnungen von Petra Lefin bietet das Heft Unterhaltung für die ganze Familie.

Ihmels, Werner

Ihmels, Werner

Tschirnhaus, Christof von
Tschirnhaus, Christof von
Der Autor kämpft als Nachfahre des Universalgelehrten Ehrenfried Walther von Tschirnhaus um die Anerkennung des tatsächlichen Erfinders des europäischen Porzellans.
MEHR
Tübbecke, Dr. Simone
Tübbecke, Dr. Simone
Die Autorin ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Kustodie der Universität Leipzig verantwortlich.
MEHR
Tucholsky, Kurt
Tucholsky, Kurt
Als Journalist und Schriftsteller zählte Tucholski zu den bedeutendsten Publizisten in der Weimaer Republik. Seine Bücher werden auf den Scheiterhaufen der Nationalsozialisten verbrannt. Er selbst wird ausgebürgert.
MEHR
Trakl, Georg
Trakl, Georg
Der literarische Durchbruch gelang mit einer reifen, schwermütigen Lyrik voller Symbole und Metaphern. Er gilt als einer der bedeutenden österreichischen Dichter des Expressionismus mit Einflüssen des Symbolismus.
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen