Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Florian Russi

Märchenbühne
Kurze Theaterstücke für integrative Kinder- und Jugendgruppen

8 Theaterstücke von Florian Russi aus dem Bereich der Märchen und Sagen mit unterschiedlchem Schwierigkeitsgrad finden sich in diesem Heft.

Ihmels, Werner

Ihmels, Werner

Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Brekle, Prof. Dr. habil. Wolfgang
Der Autor war auch als Senior noch vielseitig tätig: als Herausgeber der Reihe "Weltliteratur für junge Leser" im Bertuch Verlag, als Ortschronist und als Naturschützer.
MEHR
Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Die Autorin arbeitete bis zum Ruhestand in sozialen Berufen. Bis 2008 konnte sie als Stv. Vorsitzende des Vorstandes den Aufbau der Trägerwerke Soziale Dienste in Sachsen e. V. verantwortlich begleiten. Jetzt belegt sie im Direktstudium an der Universität Leipzig die Fächer Geschichte, Kunst- und Musikgeschichte.
MEHR
Bötticher, Georg
Bötticher, Georg
Der Grafiker, Schriftsteller und Literaturwissenschaftler gründete den Leipziger Künstlerbund der Leoniden. Sein Sohn Hans wurde unter dem Pseudonym Joachim Ringelnatz berühmt.
MEHR
Böttcher, Hans-Joachim
Böttcher, Hans-Joachim
Der Schwerpunkt seiner Autorentätigkeit liegt im Schreiben von Biografien über Persönlichkeiten der sächsischen Geschichte.
MEHR
Blecher, Dr. Jens
Blecher, Dr. Jens
Direktor des Universitätsarchivs Leipzig und Autor zahlreicher Publikationen zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte.
MEHR
Brieler, Prof. Dr. Ulrich
Brieler, Prof. Dr. Ulrich
Im Geschäftsbereich des OBM, Referat Grundsatzfragen, Schwerpunkt: Wissenschaftspolitik. Seit 1998 Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig, seit 2008 dort Honorarprofessor.
MEHR
Busch, Wilhelm
Busch, Wilhelm
Der Autor lebte von 1832 - 1908. Er war ein deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller.
MEHR
Bormann,  Edwin (Pseudonym: Bliemchen)
Bormann, Edwin (Pseudonym: Bliemchen)
Der Autor wurde durch seine satirischen Schriften bekannt, die er häufig in der Leipziger Mundart verfasste. Aus seinem bekanntesten Buch stammt das Sprichwort: „Jedem Tierchen sein Pläsierchen".
MEHR
Barlach, Ernst
Barlach, Ernst
Ernst Barlach war ein berühmter deutscher Bildhauer und Zeichner. Außerdem war er als Schriftsteller tätig.
MEHR
Bechstein, Ludwig
Bechstein, Ludwig
Bis heute bekannt wurde er vor allem durch seine Veröffentlichung der „Deutschen Volksmärchen", von denen viele zum literarischen Allgemeingut in Deutschland und anderen europäischen Ländern gehören.
MEHR
Brandt-Borse, Christine
Brandt-Borse, Christine
Die Autorin schreibt Gedichte und Kurzgeschichten und hat zwölf Veröffentlichungen herausgebracht.
MEHR
Beskow, Bernhard
Beskow, Bernhard
1819 begab er sich auf eine Bildungsreise durch Europa. Der Weg führte die beiden nach Dänemark, Deutschland, in die Schweiz und nach Italien. Und so kam er auch nach Leipzig.
MEHR
Borchert, Wolfgang
Borchert, Wolfgang
Er war ein deutscher Schriftsteller. Sein schmales Werk von Kurzgeschichten, Gedichten und einem Theaterstück machte Borchert nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der bekanntesten Autoren.
MEHR
Bruchmüller, Wilhelm
Bruchmüller, Wilhelm
von Brekle, Dipl.-Päd. Ursula
Der Autor arbeitete als Journalist zu Themen der Kultur und der Geschichte der Studentenbewegungen, in der Regel war er freischaffend tätig.
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen