Leipzig-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Leipzig-Lese
Unser Leseangebot

Berndt Seite

Als der Wind zu Besuch kam

Facettenreich und vielschichtig, so sind die Gedichte Berndt Seites zu beschreiben. Neben Liebesgedichten gibt es Naturlyrik, die immer wieder auch die Seenlandschaft der Müritz ins Auge fasst. Ebenso finden sich politische  Gedichte oder reine Gedankenlyrik, die sich mit den Sinnfragen des Lebens, mit dem Glauben und mit Anfang und Ende beschäftigen.

Persönlichkeiten

 

Als der Kaiserliche Rat Johann Caspar Goethe  1765 in Frankfurt am Main seinen 16jährigen Filius Johann Wolfgang  davon abbrachte, in Göttingen studieren zu wollen, und ihn überzeugte, sich  an der Universität in Leipzig einzuschreiben, wusste der alte, kluge und umsichtige Herr, was er tat. Sicher war auch das hohe Stipendium verlockend, das er dem Sohn dafür aussetzte.

Die Stadt übte als geistig-kulturelles Zentrum eine geradezu magische Anziehungskraft auf große Schriftsteller, Verleger, Musiker, Wissenschaftler und bildende Künstler aus. Es ist leicht, eine Fülle an berühmten Persönlichkeiten  aufzuzählen. Nur von einigen  können  Porträtskizzen gezeigt werden, deren Wirken besonders verdienstvoll war. Dabei werden Anekdoten  und geschichtliche Begebenheiten nicht zu kurz kommen. Lassen Sie sich  mitnehmen auf  dieser spannenden Spurensuche!

 

Richter, Helmut
Richter, Helmut
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Der Schriftsteller ging über sieben Brücken und engagierte sich für Literatur und Menschlichkeit. Am 3. November 2019 ist er im Alter von 85 Jahren in Leipzig gestorben.
MEHR
Rilke, Rainer Maria
Rilke, Rainer Maria
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Rilkes Beziehungen zum Ehepaar Kippenberg und zum Insel-Verlag Leipzig
MEHR
Robert Schumann und seine Dichter
Robert Schumann und seine Dichter
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Thomas Mann spendete zwei Eichendorff-Gedichten die Krone und bindet sie an ihre Vertonung: Die Gedichte Zwielicht und Mondnacht.
MEHR
Rosenthal, Philipp Abraham (1855 – 1937)
Rosenthal, Philipp Abraham (1855 – 1937)
von Friedrich Ekkehard Vollbach
Abenteurer, Tellerwäscher, Fabrikant - das Leben des Gründers der Porzellanmanufaktur Rosenthal böte Stoff für einen sensationellen Abenteuerfilm.
MEHR
Rudolph Sack - ein Landmaschinenpionier
Rudolph Sack - ein Landmaschinenpionier
von Dr. Jürgen Lucius
Der Unternehmer brachte die industrielle Revolution nach Leipzig und baute in Plagwitz sein Landmaschinenwerk auf.
MEHR
Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph
Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph
von Dr. Konrad Lindner
Der Sohn eines Pfarrers aus Leonberg schrieb und publizierte in Leipzig seine Ideen zu einer Philosophie der Natur (1797). Der aufstrebende Philosoph des Deutschen Idealismus hatte das Bild der heißen Erde im Kopf.
MEHR
Schiller und Leipzig
Schiller und Leipzig
von Dr. Jürgen Friedel
Uns an Schiller besonders zu erinnern, haben wir Leipziger guten Grund. 1785 fand der Dichter in der Menckestraße Ruhe und Zeit zur Besinnung. Er schrieb die Ode "An die Freude". Ab 1. April 2023 lädt das Schillerhaus nach Neugestaltung zur Ausstellung "Götterfunken" ein.
MEHR
Schiller, Friedrich
Schiller, Friedrich
von Prof. Dr. habil. Wolfgang Brekle
Zum 250. Geburtstag Schillers wurde eine Neuerscheinung im Bertuch-Verlag vorgestellt.
MEHR
Schmidt, Auguste - eine führende Frauenrechtlerin
Schmidt, Auguste - eine führende Frauenrechtlerin
von Alfred E. Otto Paul
Die Verehrung für die Frauenrechtlerin ist beeindruckend: sie muss sehr charismatisch, in ihrem Handeln sehr überzeugend und wahrhaftig gewesen sein. Immer wieder finden sich Verweise auf ihr begnadetes Talent auch als Rednerin. Warum verbarg sie aber die Skandalgeschichte ihres Bruders Maximilian, der mit seiner Stieftochter in Rom Selbstmord beging?
MEHR
Schmutzler, Georg-Siegfried (1915–2003)
Schmutzler, Georg-Siegfried (1915–2003)
von Prof. Dr. habil. Gerald Wiemers
Die Universität Leipzig wird ihrem Studenten, Promovenden und Studentenpfarrer in schwerer Zeit stets ein ehrendes Gedenken bewahren und seinen Namen mit dem von Theodor Litt in einem Zuge nennen.
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen