Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Mewes, Nina

Social-Media-Referentin | STiL-Projekt (Teilzeit)

Ritterstraße 30–36
Zimmer 317
04109 Leipzig

Telefon:
+49 341 97-35026
Telefax:
+49 341 97-35039

E-Mail

  • Konzeption und Umsetzung Schülerportal (insbesondere Social-Media-Elemente)
  • Aufbau, Betreuung und Koordination der Social-Media-Aktivitäten der Universität Leipzig
  • Beratung der Fakultäten und Einrichtungen im Bereich der Sozialen Medien

Die Autorin gewann für die Universität Leipzig (zusammen mit Nancy Beyer) den

"Social Media" Preis 2013.


Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de: