Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Kultur

Alles fließt
Alles fließt
von Dr. Konrad Lindner
Was haben wir in der Kunstkapelle im Herbst 2018 getrieben. Das ging aufregend zu. Was denken Sie, was wir rumgegossen und gearbeitet haben? Seien Sie gespannt auf die Ausstellung in der art Kapella Schkeuditz!
MEHR
Wie kochte der Osten?
Wie kochte der Osten?
von Nina Vogt
Nancy Nilgen erforscht die Ernährungsgeschichte der DDR
MEHR
Meeresgrün und Mondgelb -  Annekatrin Brandl malt erdverbunden
Meeresgrün und Mondgelb - Annekatrin Brandl malt erdverbunden
von Dr. Konrad Lindner
Die Malerin spricht in Farben zu uns: Sie gestaltet Farbflächen,von denen eine emotionale Tiefenwirkung ausgeht. Ihre Flächen beruhigen. Doch horch...
MEHR
Führung durch die Lehrsammlung Anatomie
Führung durch die Lehrsammlung Anatomie
Kustodin Dr. Christine Feja führt durch die Lehrsammlung Anatomie der Universität Leipzig. Die Sammlung, die sonst für öffentliche Besuche nicht zugänglich ist, präsentiert makroskopisch-anatomische Präperate vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
MEHR
Autor des Stadtlexikons Leipzig Horst Riedel ist verstorben
Autor des Stadtlexikons Leipzig Horst Riedel ist verstorben
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Es bestand eine enge Zusammenarbeit mit dem Verlag PRO LEIPZIG. 1999 begann die systematische Arbeit an dem Projekt „Stadtlexikon Leipzig von A bis Z“.
MEHR