Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Goll, Yvan

Yvan Goll, eigentlich Isaac Lang, wurde am 29. März 1891 in Saint-Dié(Lothringen) geboren und starb am 27. Februar 1950 bei Paris.

Goll war ein deutsch-französischer Schriftsteller, verheiratet mit der Schriftstellerin Claire Goll.

Trotz seiner Bedeutung für den Expressionismus und Surrealismus blieb Goll in Deutschland weitgehend unbekannt.

Beiträge dieses Autors auf www.leipzig-lese.de: