Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Fuge von Bach

Fuge von Bach

Yvan Goll

Barlach "Schwebender Engel", Quelle: Bundesarchiv, Bild 183-J0724-0301-004 / CC-BY-SA
Barlach "Schwebender Engel", Quelle: Bundesarchiv, Bild 183-J0724-0301-004 / CC-BY-SA

 

Engel, ihr steiget
Menschen, ihr fallet
Nach eines Schicksals gesetzlichem Spiel!

Kräfte des Mittags
Schlafe der Mitternacht
Einen verneinend
Allen Gedeihens verheimlichtes Ziel!

Warm und Kalt
Brauen des Sturmes erzürnte Gewalt
Bauen der Welle Tempel und Grab.

Weib das Gehöhlte
Mann der Erhöhte
Ewig im Streite des Jas und des Neins
Gebens und Wehrens
Jauchzens und Weinens
Steilen ereilen sich
Endlich im übergeschlechtlichen Sohne!

Berge, erwidert den Ruf von den Meeren!
Wolke, erfüllet die Seen, die leeren!
Du abe, marmorne Säule, du finde
In einer Winde
Deine reine, sichere Krone!

Engel, ihr steiget!

Während ich die langgehaßte
Erdentreppe niedertaste!

 

Diese Gedicht ist erschienen in  "Begegnungen mit Bach", Hg. Franziska Paul, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2004. Mit  freundliche Genehmigung der Evangelischen Verlagsanstalt, Dr. Annette Weidhas.

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Pfingsten
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Das Weidenkätzchen
von Christian Morgenstern
MEHR
Der stürmische Morgen
von Johann Ludwig Wilhelm Müller
MEHR