Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Böttcher, Hans-Joachim

 Der Philosoph Wilhelm Traugott Krug
Der Philosoph Wilhelm Traugott Krug
von Hans-Joachim Böttcher
Die Bedeutung des Philosophen liegt nicht so sehr in seiner philosophischen Lehre, sondern liegt darin, dass er liberales Denken in Staat und Kirche förderte und einer breiten Öffentlichkeit nahe brachte.
MEHR
 Die Buntgarnwerke in Leipzig–Plagwitz
Die Buntgarnwerke in Leipzig–Plagwitz
von Hans-Joachim Böttcher
Zum Tag des Denkmales: Sachsen ist das Kernland der Industrialisierung Deutschlands. So verwundert es nicht, dass noch heute in Leipzig Deutschlands, wenn nicht gar Europas größtes Industriedenkmal aus der sogenannten Gründerzeit steht: der Komplex der ehemaligen Buntgarnwerke.
MEHR
 Dr. Samuel Hahnemann in Leipzig
Dr. Samuel Hahnemann in Leipzig
von Hans-Joachim Böttcher
Anfangs verspottet wird er weltweit als Begründer der Homöopathie geehrt. Vor 260 Jahren, am 10. April wurde er in Meißen geboren. Eine besondere Verbindung hatte er jedoch zu Leipzig.
MEHR
 Prinzessin Annas Hochzeit in Leipzig
Prinzessin Annas Hochzeit in Leipzig
von Hans-Joachim Böttcher
Es war im August 1561, als in Leipzig eine der glanzvollsten Hochzeiten in der Geschichte der Stadt gefeiert wurde...
MEHR
Die einstige Zierde Leipzigs  –  der „Krystall-Palast“
Die einstige Zierde Leipzigs – der „Krystall-Palast“
von Hans-Joachim Böttcher
Das Ende war tragisch. Am 4. 12.1943 versank er in Schutt und Asche. Auf diesem Areal soll nun ein neues Stadtquartier entstehen: 185 Wohnungen, zwei Hotels, ein Einkaufsmarkt, Büro- und Gewerbeflächen.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Die ersten homöopathischen Apotheken in Leipzig
Die ersten homöopathischen Apotheken in Leipzig
von Hans-Joachim Böttcher
Das kleine pharmazeutische Museum im Thomaskirchhof 12 mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung wurde im Jahr 1999, für alle Interessierten zugänglich, neu eröffnet. Zusammen mit einem Restaurant im historischen Apotheken-Interieur hat es einen eigenen Charme.
MEHR
Dr. Willmar Schwabe -  vom Apotheker zum weltweit agierenden Großunternehmer
Dr. Willmar Schwabe - vom Apotheker zum weltweit agierenden Großunternehmer
von Hans-Joachim Böttcher
Wer war nun jener Mann, dessen Reiseapotheken im späten 19. Jh. selbst in Ägypten zu finden waren und die Wunder bewirkten?
MEHR
Eine merkwürdige Eheschließung im Hause Wettin
Eine merkwürdige Eheschließung im Hause Wettin
von Hans-Joachim Böttcher
Johann Georg IV. von Sachsen heiratete die Witwe Eleonore Erdmuthe Luise von Brandenburg-Ansbach. Von Anfang an stand diese Verbindung unter keinem guten Stern. Denn Johann Georg war völlig Magdalena Sibylla von Neitschütz in Liebe verfallen. Es war eine tödliche Liaison...
MEHR
Eine unruhige Studienzeit Theodor Körners in Leipzig
Eine unruhige Studienzeit Theodor Körners in Leipzig
von Hans-Joachim Böttcher
Am 23. September 2016 jährte sich sein 225'ter Geburtstag. Seine Studienzeit war turbulent. Er wurde vom Studium ausgeschlossen. Für den jungen Heißsporn begann eine neue Phase, die ihn allerdings auf Grund seines frühen heldenhaften Todes unsterblich werden ließ.
MEHR
Friedrich Wilhelm Zachow
Friedrich Wilhelm Zachow
von Hans-Joachim Böttcher
Ein Leipziger als Musiklehrer Georg Friedrich Händels, der einer der herausragendsten deutschen Musiker und Komponisten der vorbachschen Zeit war.
MEHR
Körner, Theodor
Körner, Theodor
von Hans-Joachim Böttcher
MEHR
Krug, Traugott
Krug, Traugott
von Hans-Joachim Böttcher
Die Bedeutung des Philosophen liegt nicht so sehr in seiner philosophischen Lehre, sondern liegt darin, dass er liberales Denken in Staat und Kirche förderte und einer breiten Öffentlichkeit nahe brachte.
MEHR
Max Reger zum 100. Todestag
Max Reger zum 100. Todestag
von Hans-Joachim Böttcher
Als der Komponist vor 100 Jahren in Leipzig starb, war er einer der meistgespielten seiner Zeit. "Alles, alles verdanke ich Joh. Seb. Bach!" Regers intensive Beziehung zu Bach währte lebenslang.
MEHR
Zum 330'ten Geburtstag von Johann Friedrich Böttger
Zum 330'ten Geburtstag von Johann Friedrich Böttger
von Hans-Joachim Böttcher
Von Tschirnhaus war für Böttger einer der wenigen Menschen gewesen, für den er immer tiefen Respekt und Verehrung empfand.
MEHR