Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Gemütliches

Wo können Sie sich ausruhen?

Wollen Sie es direkt in der Innenstadt tun, wenige Schritte vom Alten Markt  und der Thomaskirche entfernt, oder mögen Sie lieber in Kissen mitten im fürstlichen Ambiente schlummern?

Wir haben alte Gasthäuser oder elegante Hotels zu bieten.

Suchen Sie selbst!

Hotel Fürstenhof Leipzig
Hotel Fürstenhof Leipzig
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Nomen est omen: Königin Silvia eröffnete am 27.09.2018 Kinderhaus für Opfer von Gewalt und Missbrauch. Und wo logiert sie?
MEHR