Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Autoren des Teams der Leipzig-Lese

Trakl, Georg
Trakl, Georg
Der literarische Durchbruch gelang mit einer reifen, schwermütigen Lyrik voller Symbole und Metaphern. Er gilt als einer der bedeutenden österreichischen Dichter des Expressionismus mit Einflüssen des Symbolismus.
MEHR
Tschirnhaus, Christof von
Tschirnhaus, Christof von
Der Autor kämpft als Nachfahre des Universalgelehrten Ehrenfried Walther von Tschirnhaus um die Anerkennung des tatsächlichen Erfinders des europäischen Porzellans.
MEHR
Tucholsky, Kurt
Tucholsky, Kurt
Als Journalist und Schriftsteller zählte Tucholski zu den bedeutendsten Publizisten in der Weimaer Republik. Seine Bücher werden auf den Scheiterhaufen der Nationalsozialisten verbrannt. Er selbst wird ausgebürgert.
MEHR
Tübbecke, Dr. Simone
Tübbecke, Dr. Simone
Die Autorin ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Kustodie der Universität Leipzig verantwortlich.
MEHR
Ury, Else
Ury, Else
Die Autorin war eine deutsche Schriftstellerin und eine beliebte Kinerbuchautorin
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Vierordt, Heinrich
Vierordt, Heinrich
Er war ein Schriftsteller und Heimatdichter.
MEHR
Vogt, Nina
Vogt, Nina
Stellvertretende Alumni-Koordinatorin an der Universität Leipzig
MEHR
Voigt, Lene
Voigt, Lene
Die Autorin war eine sächsische Mundartdichterin, die ein umfangreiches schriftstellerisches Werk hinterlassen hat. Heute ist sie sehr beliebt, die Kabarettisten geben Lene-Voigt-Programme.
MEHR
Vollbach, Friedrich Ekkehard
Vollbach, Friedrich Ekkehard
Studium der Theologie in Leipzig. Zuletzt Superintentend in Leipzig, Thomaskirche, jetzt im Ruhestand. Interesse an allem, „was da kreucht und fleucht". Mitglied des Naturschutzbundes und Koordinator der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Dübener Heide.
MEHR
Weidner, Susanne
Weidner, Susanne
Die Autorin studiert an der Universität Leipzig Journalistik (M. A.). Sie ist Wissenschaftliche Hilfskraft im Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen.
MEHR
Weinkauf, Bernd
Weinkauf, Bernd
Seit 1979 geht Weinkauf als freischaffender Autor seiner Arbeit nach. Er veröffentlichte Sach- und Drehbücher, auch Prosa. In den letzten Jahren machte er mit fundierten Sachbüchern über die Stadt Leipzig auf sich aufmerksam.
MEHR
Werner, Brigitte Ellen
Werner, Brigitte Ellen
2006 ging sie in den Ruhestand und widmet sich seitdem der Stadtgeschichte ihrer Geburtsstadt Leipzig.
MEHR
Werner, Christoph
Werner, Christoph
Dr. Christoph Werner, Anglist, schreibt Romane, die von Sprachgewandtheit und historischem Fingerspitzengefühl zeugen
MEHR
Wiemers, Prof. Dr. habil. Gerald
Wiemers, Prof. Dr. habil. Gerald
Der Professor für Archivwissenschaft und Neuere Geschichte forschte zum studentischen Widerstand von 1933 bis 1989 und zur Geschichte der Physik.
MEHR
Wolf, Manfred
Der Schriftsteller ist seit 1990 freischaffend in der Goethe-Stadt Ilmenau tätig (zehn Buchtitel u. a. Über Goethe, Schiller, Luther) und als Journalist (rund 180 Artikel).
MEHR
Zwerenz, Ingrid
Zwerenz, Ingrid
Die Autorin veröffentlichte u. a. Anonym - Schmäh- und Drohbriefe an Prominente - Sammlung und Herausgabe. Frauen - Die Geschichte des § 218. Gemeinsam mit Gerhard Zwerenz Sklavensprache und Revolte - Ernst Bloch und seine Feinde in Ost und West.
MEHR