Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

London kommt!

Pückler und Fontane in England

Klaus-Werner Haupt

Hardcover, 140 Seiten, 2019

Im Herbst 1826 reist Hermann Fürst von Pückler-Muskau erneut auf die Britischen Inseln, denn er ist auf der Suche nach einer vermögenden Braut. Aus der Glücksjagd wird eine Parkjagd, in deren Folge die Landschaftsgärten von Muskau und Branitz entstehen. Auch die Bewunderung für die feine englische Gesellschaft wird den Fürsten zeitlebens begleiten.

Theodor Fontane kommt zunächst als Tourist nach London, 1852 als freischaffender Feuilletonist, 1855 im Auftrag der preußischen Regierung. Seine journalistische Tätigkeit ist weitgehend unbekannt, doch sie bietet ein weites Feld für seine späteren Romane.

Die vorliegende Studie verbindet auf kurzweilige Art Biografisches mit Zeitgeschehen. Die Erlebnisse der beiden Protagonisten sind von überraschender Aktualität.

Persönlichkeiten von heute - Menschen, die etwas bewegen

 Klotz, Helmut Kammersänger
Klotz, Helmut Kammersänger
Am 14. April 2012 fand ein Jubiläumskonzert im Gewandhaus zu Leipzig statt: Der Leipziger Synagogalchor feierte das 50. Gründungsjubiläum unter Leitung von Kammersänger Helmut Klotz, der dem Synagogalchor seit 40 Jahre vor gestanden hat, ehe er in den Ruhestand ging.
MEHR
 Meier, Prof. Dr. Bernhard
Meier, Prof. Dr. Bernhard
Prof. Meier als Direktor des Germanistischen Institutes der Universität Leipzig und Vorsitzender der Erich Kästner Gesellschaft. 2009 emeritiert
MEHR
 Nachrichten über Leipzig von Christoph Hein
Nachrichten über Leipzig von Christoph Hein
Am 8. April feierte der Erzähler, Dramatiker und Essayist seinen 75. Geburtstag. Er war 38 Jahre alt, als er mit der Novelle "Der fremde Freund" berühmt wurde, erschienen 1982.
MEHR
Bechmann, Prof. Dr. Ingo
Bechmann, Prof. Dr. Ingo
von Diana Smikalla
Gleich zu Beginn des Studiums sehen sich die angehenden Mediziner - Faust gleich - mit einer elementaren Frage konfrontiert: Was hält den Menschen im Innersten zusammen?
MEHR
Cissewski, Julia
Unser Schicksal ist eng mit dem der Orang-Utans verknüpft und jeder kann helfen, den Regenwald zu bewahren.
MEHR
Die Schückings
Die Schückings
Gelehrtenfamilie mit eigenem Kopf.
MEHR
Gosse, Peter
Gosse, Peter
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Der Schriftsteller gehört zu den Bleibenden der deutschen Gegenwartsliteratur.
MEHR
Jankowski, Martin
Jankowski, Martin
1989 Aktivist einer Basisgruppe in der Nikolaikirche und Schriftsteller
MEHR
Jung, Burkhard
Jung, Burkhard
von Prof. Dr. habil. Wolfgang Brekle
Oberbürgermeister Burkhard Jung antwortet auf unsere Fragen
MEHR
Kothe, Michél
Kothe, Michél
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Vom 17. bis 20. Oktober 2013 trafen sich Teilnehmer aus 17 Nationen zu den Historischen Biwaks in Markkleeberg. M. Kothe: "Wir wollen Geschichte lebendig halten." Siehe auch: info@leipzig1813.com. Der Höhepunkt: Die Zeitreise zum (nachgestellten) Gefecht fand am 20.10. in der Weinteichsenke statt. Es waren 6 200 Akteure aus 26 Ländern beteiligt.
MEHR
Leder, Dr. Ronny Maik
Leder, Dr. Ronny Maik
Der gebürtige llmenauer ist seit Ende 2016 neuer Direktor des Leipziger Naturkundemuseums. Zuvor war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Post Doc am Museum of Natural History an der Universität Florida tätig.
MEHR
Ngongo, Dr. Axel
Ngongo, Dr. Axel
von Christian Schafmeister
Ein Informatik-Überflieger als nächster Einstein. Er gilt als einer der renommiertesten Nachwuchswissenschaftler Afrikas.
MEHR
Prof. Dr. rer. pol. Werner Gumpel
Prof. Dr. rer. pol. Werner Gumpel
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Er war aktives Mitglied des studentischen Widerstandes an der Universität Leipzig um 1950 (Belter-Gruppe) und wurde nach"Workuta" verbracht. Erst spät konnte er in der BRD studieren und nicht nur beruflich festen Fuß fassen.
MEHR
Stekeler, Pirmin
Stekeler, Pirmin
von Dr. Konrad Lindner
Pirmin Stekeler bestätigte, dass die Leipziger Luft für sein Mammutprojekt eine große Hilfe war: "Weil hier viel vorurteilsloser an dem Interesse an Hegel Gefallen gefunden wurde, wodurch es hier einfacher war als an einer Universität in Westdeutschland."
MEHR
Topfstedt, Prof. (em.) Dr. phil. habil. Thomas
Topfstedt, Prof. (em.) Dr. phil. habil. Thomas
Auf den Architekturhistoriker und profunden Kenner der DDR-Baugeschichte warten große Aufgaben in wissenschaftlichen Vereinigungen und Fachgremien.
MEHR