Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Martinsfest - Wir feiern Martini

Florian Russi

Kleine Broschüre mit Texten und Liedern zum Martinstag

Laterne, Laterne ... Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt für uns bereit. Vor allem Kinder freuen sich weit im Voraus auf den Martinstag, um mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen. Die Hintergründe zur Geschichte des festes und den traditionellen Bräuchensind in dieser Broschüre festgehalten. Mit einer Anleitung für eine selbstgebastelte Laterne, drei leckeren Rezepten und vielen Liedern, Gedichten und Reimen ist sie ein idealer Begleiter für jedermann.

Koehler, Prof.Dr. Hans Joachim

Koehler, Prof.Dr. Hans Joachim

aus Leipzig

 

Der Autor, geb. 1936 in Leipzig, studierte an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg Musikerziehung und Anglistik. Zunächst als Asisistent an der Universität Greifswald tätig, wechselte er 1963 an die Universität Leipzig. Er war hier überwiegend im Bereich der Künstlerischen Praxis tätig.  Er erhielt 1979 eine Dozentur und 1992 die Professur für Musikpädagogik an der Universität Leipzig. 1999 ist Professor Koehler emeritiert.  

Der Leipziger Schumann-Forscher gab die 30-bändige Urtextausgabe der Klavierwerke Robert Schumanns bei Editon Peters Leipzig heraus. Neben zahlreichen Artikeln über ästhetische und biographische Themen zu Robert und Clara Schumann hat er zwei Bücher veröffentlicht:

Alltag und Kunst - Das Domizil der Schumanns in der Leipziger Inselstraße, Kamprad Verlag Altenburg, 2004 und

Robert und Clara Schumann - Ein  Lebensbogen, Kamprad Verlag Altenburg 2006