Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de
Unser Leseangebot

Die Liebe in Mythen und Sagen

Florian Russi

Broschüre, 24 Seiten
EUR 2,00

Liebesglück und Liebesleid beschäftigen die Menschen seit Jahrhunderten. Ihren Ausdruck fanden sie in zahlreichen Mythen und Legenden, vom frühen Altertum bis in die frühe Neuzeit.

Schneegläggchen

Schneegläggchen

Lene Voigt

Mir sin de ärschten jedes Jahr,

das laßmer uns nich nähm.

Wenn vor uns bliehten andre gar,

Da mißten mir uns schäm.


Bis jetzt hat‘s ooch noch nie risgier

Etwa de Gonggurrenz.

Gee Bliemchen hat sich je geriehrt

Wie mir so gurz vorm Lenz.


Ärscht wenn de Sonne wärmer lacht,

Dann gomm de andern raus.

Wenn‘s Veilchen gligglich uffgewacht,

Da bliehten mir längst aus.


Weitere Beiträge dieser Rubrik

Grund zur Freude
von Lene Voigt
MEHR
Näweldaach
von Lene Voigt
MEHR
Friehlingslied
von Ursula Drechsel
MEHR