Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Kultur

Leipziger Buchmesse 2017
Leipziger Buchmesse 2017
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche für Leser, Autoren und Verlage fand in diesem Jahr vom 23.03. bis 26.03.2017 statt. Es stand unter dem Motto: [Es] liest sich gut.
MEHR
Eine Pfingstrose für Tilda Sophie
Eine Pfingstrose für Tilda Sophie
von Nina Vogt, Christin Kieling
Die zweijährige Tilda Sophie hat im Botanischen Garten eine Patenpflanze, eine Pfingstrose, um genau zu sein. Dass Tilda Sophie an einem Pfingstmontag geboren wurde, war ausschlaggebend für die Wahl der Pflanze...
MEHR
Beiträge der Universität zum Reformationsjubiläum
Beiträge der Universität zum Reformationsjubiläum
von Christin Kieling
Verschiedene Ausstellungen, eine Sonderschau und Sonderführungen beleuchten die Beziehungen der Reformatoren Luther und Melanchthon zur Universität.
MEHR
Kunstwerke erstrahlen im neuen Glanz
Kunstwerke erstrahlen im neuen Glanz
von Nina Vogt
Restaurierte Epitaphien im Paulinum der Universität Leipzig
MEHR
"Wie viel Bach verträgt der Mensch?"
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Sir John Eliot Gardiner, der Künstlerische Leiter der Bachfeste, verkündete mit großer Hoffnung, dass "Thomanerchor, Gewandhausorchester und Bach-Archiv nun endlich eng zusammenarbeiten." Sein Wort in Gottes Ohr!
MEHR