Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Tübbecke, Dr. Simone

Augusteum 1-2-3
Augusteum 1-2-3
von Dipl.phil. Cornelia Junge, Dr. Simone Tübbecke
Kustodie eröffnet die >>Galerie im Neuen Augusteum<< mit einer Ausstellung zur Baugeschichte des Universitätskomplexes
MEHR
Das
Das "Schinkeltor"
von Dipl.phil. Cornelia Junge, Dr. Simone Tübbecke
Das "Schinkeltor"ist weit mehr als ein Baufragment aus dem I9. Jahrhundert. Es ist ein klassizistisches Kleinod.
MEHR
Dr. Moritz Lampe - Ein Epitaph begründete seine Forscherkarriere
Dr. Moritz Lampe - Ein Epitaph begründete seine Forscherkarriere
von Dr. Simone Tübbecke
Durch den spektakulären Fund einer Entwurfszeichnung im Museum der bildenden Künste Leipzig konnte er das Epitaph Heideck einem der bedeutendsten mitteldeutschen Bildschnitzer seiner Zeit, Valentin Silbermann, zuordnen.
MEHR