Leipzig Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.leipzig-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Persönlichkeiten von heute - Menschen, die etwas bewegen

 Klotz, Helmut Kammersänger
Klotz, Helmut Kammersänger
Am 14. April 2012 fand ein Jubiläumskonzert im Gewandhaus zu Leipzig statt: Der Leipziger Synagogalchor feierte das 50. Gründungsjubiläum unter Leitung von Kammersänger Helmut Klotz, der dem Synagogalchor seit 40 Jahre vor gestanden hat, ehe er in den Ruhestand ging.
MEHR
 Meier, Prof. Dr. Bernhard
Meier, Prof. Dr. Bernhard
Prof. Meier als Direktor des Germanistischen Institutes der Universität Leipzig und Vorsitzender der Erich Kästner Gesellschaft. 2009 emeritiert
MEHR
 Nachrichten über Leipzig von Christoph Hein
Nachrichten über Leipzig von Christoph Hein
"Meine Eltern fuhren... mit mir nach Leipzig, um das Ballett „Romeo und ]ulia" zu sehen. Und dann traf mich zum allerersten Mal die verführerische Gewalt des Theaters, der Musik, des Tanzes, der Kunst...Heute habe ich Sehnsucht nach dieser allerersten Berührung mit der Kunst.
MEHR
Bechmann, Prof. Dr. Ingo
Bechmann, Prof. Dr. Ingo
von Diana Smikalla
Gleich zu Beginn des Studiums sehen sich die angehenden Mediziner - Faust gleich - mit einer elementaren Frage konfrontiert: Was hält den Menschen im Innersten zusammen?
MEHR
Cissewski, Julia
Unser Schicksal ist eng mit dem der Orang-Utans verknüpft und jeder kann helfen, den Regenwald zu bewahren.
MEHR
Die Schückings
Die Schückings
Gelehrtenfamilie mit eigenem Kopf.
MEHR
Gosse, Peter
Gosse, Peter
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Der Schriftsteller gehört zu den Bleibenden der deutschen Gegenwartsliteratur.
MEHR
Jankowski, Martin
Jankowski, Martin
1989 Aktivist einer Basisgruppe in der Nikolaikirche und Schriftsteller
MEHR
Jung, Burkhard
Jung, Burkhard
von Prof. Dr. habil. Wolfgang Brekle
Oberbürgermeister Burkhard Jung antwortet auf unsere Fragen
MEHR
Kothe, Michél
Kothe, Michél
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Vom 17. bis 20. Oktober 2013 trafen sich Teilnehmer aus 17 Nationen zu den Historischen Biwaks in Markkleeberg. M. Kothe: "Wir wollen Geschichte lebendig halten." Siehe auch: info@leipzig1813.com. Der Höhepunkt: Die Zeitreise zum (nachgestellten) Gefecht fand am 20.10. in der Weinteichsenke statt. Es waren 6 200 Akteure aus 26 Ländern beteiligt.
MEHR
Leder, Dr. Ronny Maik
Leder, Dr. Ronny Maik
Der gebürtige llmenauer ist seit Ende 2016 neuer Direktor des Leipziger Naturkundemuseums. Zuvor war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Post Doc am Museum of Natural History an der Universität Florida tätig.
MEHR
Ngongo, Dr. Axel
Ngongo, Dr. Axel
von Christian Schafmeister
Ein Informatik-Überflieger als nächster Einstein. Er gilt als einer der renommiertesten Nachwuchswissenschaftler Afrikas.
MEHR
Prof. Dr. rer. pol. Werner Gumpel
Prof. Dr. rer. pol. Werner Gumpel
von Dipl.-Päd. Ursula Brekle
Er war aktives Mitglied des studentischen Widerstandes an der Universität Leipzig um 1950 (Belter-Gruppe) und wurde nach"Workuta" verbracht. Erst spät konnte er in der BRD studieren und nicht nur beruflich festen Fuß fassen.
MEHR
Richter, Helmut
Richter, Helmut
von Prof. Dr. habil. Horst Nalewski
Kann es einem Schriftsteller gefallen, wenn er auf ein einziges Werk, gar nur auf ein einziges Gedicht „reduziert" wird? „Über sieben Brücken musst du gehen" sei ein "Welthit" geworden, in 30 Sprachen übersetzt, dessen letzter Refrain lautet: „Über sieben Brücken musst du gehen,/ Sieben dunkle Jahre überstehn,/ Siebenmal wirst du die Asche sein./Aber einmal auch der helle Schein."
MEHR
Topfstedt, Prof. (em.) Dr. phil. habil. Thomas
Topfstedt, Prof. (em.) Dr. phil. habil. Thomas
Auf den Architekturhistoriker und profunden Kenner der DDR-Baugeschichte warten große Aufgaben in wissenschaftlichen Vereinigungen und Fachgremien.
MEHR